Gleis 3 Wochenbericht vom 21.9.-27.9.2009

Geschrieben von Andreas

Auf der Grundplatte der ehemaligen Testanlage von Railware entsteht nun eine Testanlage für das Faller-Car System. Bei uns ist dies das DC-Car von Herrn Ilchmann aus Korntal-Münchingen. Auf der Testanlage entsteht eine große Kreuzung mit Ampelschaltung, ein kleiner Bahnübergang, eine Bushaltestelle sowie ein Abstellbereich für Fahrzeuge zum Akkuladen. Die provisorisch aufgeklebten Drähte lassen eine erste Testfahrt zu, um den kleinsten befahrbaren Radius zu ermitteln. Später werden diese in der Fahrbahn versenkt.

DC-Car

Auch die Modellbahnfahrzeuge auf der Anlage nehmen immer mehr zu. Dazu müssen zuvor aber alle Achsen der Wagen gereingt werden. Zudem werden die Loks einmal generalüberholt, d.h. Räder und Kontaktbleche reinigen, Getriebe säubern und neu fetten und ggf. Haftreifen erneuern. So eine Ausstellungssaison hinterlässt eben ihre Spuren an den Fahrzeugen. Deshalb ist auch wieder ein Staubsaugerwagen im Einsatz um größere Verschmutzungen zu verhindern.

Lokwartung


css.php