Gleis 3 Wochenbericht vom 26.10.-1.11.2009

Geschrieben von Andreas

In dieser Woche ging es im Vereinsheim etwas gelassen zu. Die erste Ausstellung der Saison ist vorbei und alles funktioniert wie gewünscht. Deshalb stand das „fahren und spielen“ auf der Modellbahnanlage im Vordergrund. Nichts desto trotz wurde natürlich weiter gearbeitet. Im Bahnhof Wurmlingen geht es jetzt um die Details wie Signale, Leitungen für Stelldrähte usw. Schon seit längerem auf der Anlage eingebaut, der Prototyp für die Halterung der Weichenlaterne. Noch ist die Endlage der Laternenbewegung  nicht exakt eingestellt, lässt sich aber durch biegen des Federdrahtes auf der Unterseite lösen.

Weiche Gerade

Um einen sicheren Halt zu gewährleitsten, z.B. bei entgleisten Zügen, werden die Laternenhalter auf Messingblech gelötet und auf der Anlage festgeschraubt.

Weiche Abzweig


css.php