Gleis 3 Wochenbericht vom 04.01.-10.01.2010

Geschrieben von Andreas

In dieser Woche wurde vornehmlich am Car System weitergearbeitet. Der LKW Hängerzug hat inzwischen ein Fahrwerk aus stabilem Messing erhalten. Nun geht es daran Lenkung, Achsen, Motor usw. einzubauen. Schon ein Stück weiter ist der gelbe Postbus. Inzwischen hat der Akku seinen Platz im Fahrzeug gefunden und die ersten Testrunden konnten gedreht werden. Der Platinenbausatz, der später die Infrarot Dioden steuert, wurde inzwischen auch fertig gestellt. Zudem wurde am Gehäuse des Busses, in Höhe der Stoßstange, die Empfangsdioden eingebaut.

In einem ersten Versuchsaufbau dann die Erleichterung, es funktioniert !!!
Der Decoder des Busses wurde zum ersten Mal über die Infrarot-Dioden angesteuert. Im Bild rechts zu sehen ist die Steuerungsplatine für die Dioden. Mittig, an den vielen Drähten angehängt, der Decoder des Fahrzeuges. An den lila farbenen Kabelenden befinden sich dann 2 Infrarot-Dioden, eine zum Anhalten und eine zum Losfahren.


css.php