Vereins-Wochenbericht vom 10.5.-16.5.2010

Geschrieben von Andreas

In Gleis 2/3 wurden die letzten Fahrzeuge gereinigt. Die Dampflokomotiven gehören hier zu den zeitaufwändigsten Kandidaten. Sehr oft muss zum reinigen der Achsenlager das Gestänge demontiert werden, um die Achsen herausnehmen zu können:

Da sich jetzt keine Fahrzeuge mehr auf der Anlage befinden, wurde der Schattenbahnhof zum Schutz wieder mit den angepassten Platten abgedeckt:

Die Auffahrt zum Bahnhof Wurmlingen wurde inzwischen mit Oberleitung überspannt. Hier soll in den nächsten Wochen ein „Tunnel“ übergebaut werden, um auf der Oberseite mit dem Landschaftsbau starten zu können:

Nächste Woche werden wir auch wieder aus der HP-Spinne berichten. Hier ging es inzwischen auch wieder weiter.
Wenn jemand Fragen zu den Wochenberichten oder den hier gezeigten Themen hat kann er sich gerne hier melden.


css.php