Vereins-Wochenbericht vom 7.6.-13.6.2010

Geschrieben von Sven

Auch diese Woche hat sich wieder einiges getan: Die Verkleidung für die Abfahrt zum Schattenbahnhof ist eigentlich nahezu komplett. Erfreulich daran ist vor allem, dass wir nun endlich den ersten Teil der Landschaft im Bahnhofsbereich aufbauen und ausgestalten können – denn unser aktuelles Primärziel ist es unseren Besucher zur nächsten Ausstellungssaison endlich etwas Landschaft und damit auch sichtbaren Fortschritt präsentieren zu können. Die ersten Ladungen Gipsfelsen wurden dazu bereits gegossen und stehen nun zum Einbau bereit.

Im Bereich des DC-Car ging es auch etwas weiter. Für unsere Testanlage wurden erste Entwürfe und Prototypen für Kreuzungen und Ihrer Antriebe gebaut. Wie bereits bei unseren normalen Weichenantrieben bewährt, wollen wir auch hier wieder Standard Servos verwenden. Diese sind einfach um einiges zuverlässiger und besser Wartbar als sonst vergleichbare Antriebe.

Das erste DC-Car Fahrzeug ist nun auch fast fertiggestellt – lange hat es gedauert 🙂 Hier nun ein paar Impressionen:

Eine kleine Anmerkung aus eigenem Interesse: DC-Car Interessierte oder Anfänger die regelmäßig Probleme mit dem Aufbau und Betrieb von Fahrzeugen haben, finden auf einer speziellen dafür eingerichteten Seite auf meiner eigenen Webseite Hilfe und Anregungen für Lösungen. Einfach mal vorbeischauen: DC-Car Probleme und Lösungen

Bis nächste Woche! Gruß, Sven


css.php