Vereins-Wochenbericht vom 28.6.-4.7.2010

Geschrieben von Andreas

Diese Woche ging es vor allem am DC-Car weiter. Die Weiche mit längerem Stellarm wurde bereits fertiggestellt. Diese soll ein weiches abbiegen der Fahrzeuge ermöglichen:

Diese wurde dann natürlich gleich in die Testanlage eingelassen:


Die gesamte Weiche sitzt nur wenige zehntel Millimeter unter der Anlagenoberfläche. Im nächsten Schritt wird über der Weiche eine dünne Folie angebracht. Diese wird dann an den Enden mit der bestehenden Straßenoberfläche verspachtel und farblich behandelt. Ziel ist es später nicht mehr zu sehen wo die Weiche sitzt.
Desweiteren wurden auf der Testanlage der restliche Fahrdraht verlegt. Nachdem am Bahnübergang in den nächsten Wochen weitergearbeitet wird können die ersten Testfahrten stattfinden. Dazu vielleicht nächste Woche bereits mehr…


css.php