Vereins-Wochenbericht vom 30.8.-5.9.2010

Geschrieben von Andreas

In der HP-Spinne tut sich wieder einiges. An der vorderen Anlagenkante im Bereich der Straßenbahnhaltestelle entsteht der Heizungs- und Sanitärfachbetrieb Röhrich. Das Wohnhaus sowie die Werkstatt und Geräteschuppen haben schon ihren Platz gefunden. Nun geht es um die Ausgestaltung im Umfeld der Gebäude:

Die Burg Gösselstein hat in den letzten Tagen eine Beleuchtung erhalten. So erleuchten die rund 10 Scheinwerfer die Burgmauern in der Nacht:

Noch haben nicht alle Figuren ihren Platz gefunden. So warten diese Polizisten sowie ihre Pferde bis sie an der Straßenkreuzung in Stellung gebracht werden:

Der Aufzug des DC-Car Systems wurde noch einmal überarbeitet, und zwar im Bereich der Steuerung. Er läuft nun schneller an und verringert somit die Hub- oder Senkzeit. Das Ergebnis lässt sich anschauen:

Man bemerkt inzwischen auch den Wandel im Vereinsheim. Es geht nun auf die Ausstellungssaison zu. So wurde in Gleis 2 und Gleis 3 mal klar Schiff gemacht. Zudem findet am kommenden Freitag der Railware (Computerprogramm zur Steuerung der Anlage) Stammtisch der Gruppe Stuttgarter Umland im Vereinsheim statt.


css.php