Vereins-Wochenbericht vom 4.10.-10.10.2010

Geschrieben von Andreas

Die Züge auf der Anlage in Gleis 2/3 sind inzwischen alle Einsatzbereit. Momentan laufen die Probefahrten, da die Steuerung durch Updates auf den neusten Stand gebracht wurde. Da läuft zwar noch nicht alles rund, aber wir arbeiten dran:


Zudem zeigt ein neuer Bilderrahmen alte Plakate der Deutschen Bundesbahn. Thema der Plakate ist die Unfallverhütung, wie man auch unschwer erkennen kann:

In der HP-Spinne wurde im Bereich des Hauptbahnhofes die Oberleitung umgebaut. Grund dafür ist das am ehemaligen Standort des Turmmasten jetzt Gleise für das neu BW liegen. Deshalben wurde das Tragwerk verlängert und der Turmmast an neuer Stelle wieder eingebaut:


Damit die Zahnradbahn sicher mit Strom fahren kann, wurde eine Überlandleitung aufgebaut. Das Bild zeigt den Abspannmasten, wo die Überlandleitung anschließend im Boden verschwindet:

Zudem wurden über der Anlage Schilder aufgehängt, die die Orte auf der Modellbahnanlage kennzeichnen. Den Anfang macht hier Gösselstein:


css.php