Vereins-Wochenbericht vom 20.6.-26.6.2011

Geschrieben von Andreas

Im Tunnel am Bahnhof Wurmlingen wurde das erste Stück der Tunnelwand installiert. Die Bauteile sind bereits koloriert, da dies im eingebauten Zustand nur sehr schwer möglich wäre. Das zweite Stück wird dann bald folgen:

An Gleis 1 wurden die Schwellen abgeklebt, damit nur noch das Schienenprofil und die Kleineisen herausschauen:

Anschließend erfolgt der Farbauftrag mittels Airbrush:

Im Bereich des BW der HP-Spinne ging es an der Gestaltung weiter. Gerade im entstehen sind die Gebäude und Wohnungen der Lokführer, die Eisenbahnersiedlung sozusagen. Diese Grundplatte entsteht außerhalb am Arbeitsplatz und wird erst später fest eingebaut:


css.php