Vereins-Wochenbericht vom 30.5.-5.6.2011

Geschrieben von Andreas

Für das BW der HP-Spinne wurde in den letzten Tagen weiter an der Elektrik gearbeitet. So entstanden Leitungen die später das BW mit dem Stellpult verbinden. Auch die ersten Weichenantriebe sind installiert. An der Platte des BW sind die Rückmeldedecoder für die einzelnen Gleise angebracht und fertig angeschlossen:

Das passende Tunnelportal am Bahnhof Wurmlingen ist inzwischen auch eingetroffen. Eine Stellprobe zeigt einmal die späteren Dimensionen des Portals:

Hier kommen jetzt die im letzten Wochenbericht gezeigten Tunnelinnenwände zum Einsatz:

Die noch fehlende Weiche im Bahnhof, welche die Rollbockgrube bedient, ist ja schon seit längerem installiert. Nun folgen der Antrieb sowie die Weichenlaterne. Der Halter wird dazu auf einen Messingklotz gelötet:

Anschließend wird der Halter dann passend an der Weiche angebaut. Im nächsten Schritt folgt der Einbau des Antrieb von unten:


css.php