Vereins-Wochenbericht vom 11.7.-17.7.2011

Geschrieben von Andreas

Im Bereich der Tunnelwand am Bahnhof Wurmlingen wurde das 3. Teilstück nun eingepasst und passend zum Rest eingefärbt:

Desweiteren sind gerade die Blechkanäle in Arbeit, welche den Verlauf der Drahtzugleitungen der Signale und Weichen nachbilden sollen. Diese aus Kupfer bestehenden Bleche werden mittels einer Lehre in die passende Form gebracht:

Die Gebäude der Eisenbahnersiedlung am BW der HP-Spinne sind weiter am wachsen. An einem Gebäude wird das EG gerade montiert, am anderen ist es bereits fertig und die nächsten Stockwerke warten schon:


css.php