Vereins-Wochenbericht vom 10.09.- 16.09.2012

Geschrieben von Andreas

Vor kurzem wurden am unteren Ende des Bahnsteigzugangs am Bahnhof Wurmlingen die beiden Natursteinmauern angebracht:

 
Nun folgten oben drauf die Mauerabdecksteine. Sie wurden passend auf Gärung gefeilt und nun Stück für Stück auf die Mauer aufgeklebt. Später wird darauf noch ein Geländer montiert, damit die Bahnarbeiter sicher ihrem Job nachgehen können. Der Zugang zum Bahnsteig erhält ebenso noch eine Gipsplatte, diesmal allerdings wird es eine Betonwand:

 
Das Tunnelportal zum Schattenbahnhof hin hat nun auch seine erste Farbgebung erhalten. Hier werden noch einige Schichten folgen, die zum einen die Tiefenwirkung verstärken und es zum anderen ein paar Jahre älter aussehen lassen:

 

Diese Woche wurde die letzte Schicht Kork auf dem eingleisigen Trassenbrett verklebt. Hier beginnt dann in nächster Zeit der Gleisbau, damit die Lücke zwischen Bahnhof und Wendeschleife geschlossen wird und es mit dem Fahrbetrieb losgehen kann:


css.php