Vereins-Wochenbericht vom 10.02.-16.02.2014

Geschrieben von Andreas

Unsere Ausstellungssaison ist vorbei und überall im Vereinsheim brechen die Baustellen wieder auf. Einen kleinen ersten Überblick haben wir hier einmal zusammengefasst:

Nanu wo is er denn hin? Der DC-Car Aufzug ist von seinem Einsatzort in der HP-Spinne verschwunden:

DC-Car Aufzug ausgebaut

Mittlerweile ist der Aufzug in der Werkstatt angekommen und wurde bereits teilweise in seine Einzelteile zerlegt. An ihm werden einige technische Änderung vorgenommen wie z.B. die Führung des Schlittens oder die Endabschalter:

DC-Car Aufzug Werkstatt

Da die Saison und somit auch der Anlagenbetrieb in Gleis 2/3 vorbei sind, finden alle Fahrzeuge wieder Schutz in ihrer Verpackung damit an der Anlage ungehindert gewerkelt werden kann. Doch zuvor werden jegliche Achsen der eingesetzten Fahrzeuge gereinigt. Da kommt dann schon etwas Dreck zusammen:

Fahrzeuge gereinigt

Nachdem alle Fahrzeuge verstaut sind steht der Schattenbahnhof ganz schön leer da:

SBF leer

Zum Schutz der Gleisanlage und als zusätzliche Ablagefläche für Bautätigkeiten wird der Schattenbahnhof komplett mit angepassten Platten abgedeckt:

SBF abgedeckt

Dieses Jahr kam für das Einmessen der Lokomotiven in Railware ein neuer Sensor hinzu. Dieser ist jetzt ebenso fest in der Anlage verbaut. In diesem Fall musste die Abdeckplatte für den Sensor angepasst werden:

SBF Sensorabdeckung

So und nachdem nun auch auf der Anlage alle Schaustücke wie Gebäude, Straßenfahrzeuge und Bäume in Sicherheit gebracht wurden, kann nun in der nächsten Zeit wieder der Gleisbau aufgenommen werden:

Wurmlingen abgebaut


css.php