Vereins-Wochenbericht vom 17.02.-23.02.2014

Geschrieben von Andreas

An der neuen DC-Car Strecke in der HP-Spinne gab es bei den Halteabschnitten (z.B. Ampel oder Bahnübergang) zum Teil das Problem das die Fahrzeuge nicht 100%ig hielten. Das  Fahrzeug erhielt zwar den Befehl zum Anhalten per Infrarotdiode, rollt aber durch Schwung und leichtgängiges Getriebe dann so weit aus dass es das Haltesignal nicht mehr empfing. So fuhr das Fahrzeug dann einfach weiter, überrollte sozusagen die Haltestelle. Mit zwei kleinen Bauteilen haben wir uns dann eine „aktive Motorbremse“ gebastelt, die den Motor dann zum Halten bringt ohne viel auszurollen. Momentan ist es im ersten Fahrzeug probeweise eingebaut:

DC-Car Motorbremse

Damit das später auch alles ordentlich im Fahrzeug verstaut ist, wird es eine 5mm x 5mm große Platine geben die die beiden Bauteile aufnimmt. Am PC wurde dazu schon mal ein Layout erstellt, mit dessen Hilfe dann eine Platine gefräst wird:

DC-Car Platinen Layout

In unserem Archiv wurde an der Wand ein neuer Heizkörper installiert. Er wird den alten Elektroheizkörper ablösen, der bisher für ein gutes Raumklima sorgte:

Heizkörper Archiv

Entlang des Leitungsverlaufs wurden bereits Rohrschellen gesetzt und die Wand- und Deckendurchbrüche vorbereitet. So können dann demnächst die Rohre verlegt werden:

Heizungsrohr Schelle

Unser diesjähriges Großprojekt ist inzwischen auch gestartet: Generalsanierung von Gleis 1
Zur Vorbereitung wurden alle Gegenstände wie Bilder, Schilder oder Lichtschienen abmontiert um ungestört arbeiten zu können:

Decke Gleis 1

Bevor die Balken im EFBB-Braun anstatt Weiß wieder erstrahlen können, muss zuvor die lose Farbe von den Balken entfernt werden:

Balken Farbe

 


css.php