Vereins-Wochenbericht vom 15.05.-21.05.2017

Geschrieben von Andreas

Weiter ging es an den Straßen für das DC-Car in der HP-Spinne. Dort wo später einmal eine weiße Fahrbahnmarkierung sein soll, wurde der Bereich mit weißer Farbe gestrichen. Später werden die eigentlichen Markierungen abgeklebt und dann kommt nochmal Straßenfarbe drüber. Man kann schon die Markierungen entlang der Straße, der Bushaltestelle, der Kreuzung und des Zebrastreifen erahnen:

 

Auch an der Straßenbahntrasse wird fleißig gearbeitet. Mittlerweile sind alle alten Gleise entfernt und der Untergrund größtenteils für den Neuaufbau vorbereitet. An einer Stelle wurden schon einmal probeweise die Gleise aufgelegt:

Für die Anlage Gleis 2/3 werden für das DC-Car gerade die Rückmeldedecoder aus Bausätzen zusammengebaut:

Die große Talbrücke wurde ein weiteres Mal lackiert. Dabei wurde auf der Oberseite und seitlich nochmals derselbe Grünton aufgetragen, jedoch matter als der vorherige. Jetzt sieht der Lack der Brücke aus, als würde sie schon viele Jahre der Sonne ausgesetzt sein, was die matte und stumpfe Oberfläche zeigt.


css.php