Vereins-Wochenbericht vom 11.12.-17.12.2017

Geschrieben von Andreas

Diese Woche fand am Freitag in unseren Räumlichkeiten ein Lesetag statt im Rahmen der 23. baden-württembergischen Kinder- und Jugendliteraturtage. Dort erzählt Rüdiger Erk in passender Umgebung eine abgefahrene Geschichte aus der Welt der Züge und Schienen. Das ganze stand dieses Jahr unter dem Motto „Lesung an besonderen Orten“, wobei sich unsere Modellbahnanlage zum Thema Eisenbahn dafür bestens eignete:

So langsam kommt auch der Winter in unsere Region, mal mehr und mal weniger. Um für die Ausstellungen im Januar und Februar die Gleise auf der Anlage von Schnee freizuhalten, wird gerade fieberhaft am Schneepflug gearbeitet. Dieser wurde mit LEDs, stromführender Kupplung und einem Decoder ausgestattet, welches alles im Pflug von außen nicht sichtbar untergebracht wurde:

Per Decoder lassen sich dann Front- und Schlusslicht sowie zusätzlich der Arbeitsscheinwerfer schalten. Nun folgt noch der Umbau der passenden Lokomotive dazu, damit der Zug zeitnah in Betrieb gehen kann:

Für die Streckenbereisung der H0e-Schmalspurbahn ist nun der kleine gelbe Motorbahnwagen vom Typ X 626.205 auf der Anlage unterwegs. Ausgestattet mit einem Powerpack ist er nun zuverlässig regelmäßig im Einsatz:

An dieser Stelle wünschen die Mitglieder der Eisenbahnfreunde Bietigheim-Bissingen allen Leserinnen und Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest


css.php