Vereins-Wochenbericht vom 22.01.-28.01.2018

Geschrieben von Camille

Im folgenden Bild sind die beiden Filzstreifen der Radreinigungsanlage im „Gleis 3“ zu sehen. Diese nehmen den Schmutz von den Rädern und sind nach 3 Ausstellungen verschlissen. (im Neuzustand weißer Filz)

Auch am Entkuppler der Schmalspurstrecke für Gleis 3 wurd weiter gearbeitet. Nachdem alle Teile angekommen sind, wollen wir als nächstes ein kleines Testmodul aufbauen. Dort wird die Funktion getestet, da der Einbauort unter der Anlage schwer erreichbar ist und wir dort nur die endgültige Lösung einbauen wollen.

Die LGB-Anlage in der Veranstaltungshalle ist bereits abgebaut und die Halle gereinigt. Im nächsten Schritt werden die Tische für den nächsten Termin am 04.02.2018 aufgebaut.

Der Staubsauger ist in der Ausstellungs-Saison (leider) das wichtigste Werkzeug bei den Eisenbahnfreunden Bietigheim-Bissingen. Wir freuen uns schon in wenigen Wochen wieder mit Stichsäge, Akkuschrauber & Co. arbeiten zu dürfen…

Auch die kleinen (privaten) Anlagen von Vereinsmitgliedern wurden stückweise abgebaut und wieder in die ‚Modellbahnzimmer‘ Zuhause zurück gebracht 🙂

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 04.02.2018!

 


css.php