Vereins-Wochenbericht vom 05.02.-11.02.2018

Geschrieben von Andreas

Unsere Sammlung an Gleisnägeln und Gleisschrauben aus aller Welt wurde diese Woche um zwei Exemplare erweitert (unten rechts):

Die Züge der Anlage Gleis 2/3 wurden diese Woche alle komplett gereinigt und dann sicher verpackt bis zu nächsten Ausstellungssaison:

Nachdem dann alle Fahrzeuge sicher verstaut waren, wurde die provisorische Wendeschleife leer geräumt und am Übergang der beiden Teile die Gleisverbindungen herausgenommen:

Nach lösen von ein paar Schrauben und trennen diverser Kabelverbindungen konnten die beide Teile dann abgehoben werden. Sie lagern jetzt in Gleis 1 und 2 und kommen ggf. in anderer Form zur nächsten Ausstellungssaison wieder zum Einsatz:

Hier werden wir nun nächste Woche mit der Planung beginnen, wie die Anlage hier einmal weiter gehen soll. Dazu haben wir uns zur besser Visualisierung einmal den geplanten Anlagenumriss auf den Boden aufgeklebt:


css.php