Vereins-Wochenbericht vom 12.03.-18.03.2018

Geschrieben von Andreas

In Gleis 2/3 gehen die kleineren Umbauarbeiten für die Anlagenerweiterung weiter. Der vergrößerte Durchgang wurde mittlerweile mit neuen Holzplatten verkleidet, zudem wurden die Spalten und Schraubenlöcher verschlossen:

Oberhalb des Durchgangs wurde noch ein fehlendes Stück Tapete eingesetzt:

Im Schattenbahnhof selbst wurde die Decke verspachtelt…

… und anschließend verschliffen:

An den bereits bestehenden Rahmen der Anlage wurde die Oberseite abgeändert: Das T-Holz wurde entfernt und durch zwei parallele Spanten ersetzt. Hier können wir dann viel einfacher Stützen für die Trassenbretter befestigen:

Zwischendurch sind auch neue Bausätze für Servodecoder eingetroffen, welche wir zum Schalten der Weichen benutzen. Diese wurden zugleich zusammengebaut und einem Funktionstest unterzogen:

In der Tüte hier liegen noch Ergänzungsplatinen für die Rückmeldedecoder. Hierfür müssen aber erst noch ein paar Bauteile beschafft werden bevor es mit dem Zusammenbau losgeht:


css.php