Eisenbahnfreunde Bietigheim-Bissingen e.V. » » Vereins-Wochenbericht vom 06.08.-12.08.2018

Vereins-Wochenbericht vom 06.08.-12.08.2018

Geschrieben von Andreas

In der Mitte der Anlage in einem freien Bereich entsteht momentan der Unterbau für eine neue Wendeschleife für die H0e-Schmalspurbahn sowie für das DC-Car. Beide werden nun auf einer Platte wenden, die dann weiterwandert wenn die Anlage weiter ausgebaut wird:

Für die Wendeschleife der H0-Hauptbahn hinter Gleis 2 wurde das erste Trassenstück aus der großen Platte herausgesägt:

Danach wurde es mittels zwei Stützen und Schraubzwingen am Einbauort fixiert:

Dabei zeigte sich das das Trassenbrett in der Mitte doch sehr stark durchhängt. Daraufhin wurden in der Mitte der Unterbau und eine weitere Stütze eingebaut:

Für die neue große Wendeschleife der Anlage (H0-Hauptbahn + H0-Nebenbahn) laufen in Gleis 2 momentan die ersten Planungen für den Unterbau. Die Wendeschleife wird so gebaut werden das Sie abnehmbar ist, damit darunter die Rahmen, der Schattenbahnhof und eine Gleiswendel gebaut werden können. So kann die Anlage schrittweise weitergebaut werden und weiterhin ein Fahrbetrieb zu den Ausstellungen ermöglicht werden: