Eisenbahnfreunde Bietigheim-Bissingen e.V. » » Vereins-Wochenbericht vom 30.07.-05.08.2018

Vereins-Wochenbericht vom 30.07.-05.08.2018

Geschrieben von Andreas

Diesen Sonntag fand der alljährliche Vereinsausflug statt. Von Bietigheim-Bissingen ging es über Stuttgart mit der S-Bahn zu unserem ersten Ziel, dem Stellwerk-S in Herrenberg. Hierbei handelt es sich um den Nachbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs in Spur N inkl. dem Stellwerk in 1:1. Gebaut wurde das Ganze von Herrn Wolfgang Frey in unzähligen Stunden aus den verschiedensten Materialien:

Unsere zweite Station führte uns dann ins Straßenbahnmuseum nach Bad Cannstatt. Hier gibt es es eine große Sammlung an Fahrzeugen aus der Stuttgarter Straßenbahngeschichte sowie Bahnen aus der umliegenden Region:

Mit der Oldtimerlinie 23 ging es dann von Bad Cannstatt über den Nordbahnhof, Arnulf-Klett-Platz (Hauptbahnhof) und Charlottenplatz hinauf auf die Ruhbank zum Fernsehturm und zurück: