Vereins-Wochenbericht vom 05.03.-11.03.2018

Geschrieben von Andreas

Diese Woche fand in Sinsheim die Faszination Modellbahn statt, welche natürlich auch von unseren Mitgliedern besucht wurde. Hier haben wir ein paar Bilder für euch von der Messe:


Vereins-Wochenbericht vom 26.02.-04.03.2018

Geschrieben von Andreas

Diese Woche wurde in den Räumen Gleis 2/3 der Wanddurchbruch zwischen dem Schattenbahnhof und dem Raum Gleis 3 nach vielen Jahren wieder geöffnet:

Zugleich wurde der Raum des Schattenbahnhofs teilweise ausgeräumt um Platz für eine Wendeschleife zu schaffen:

Für den begonnenen Weiterbau der Anlage wurde der Durchgang nun vergrößert:

Im Bereich der H0e am Bahnhof Wurmlingen wurde ein erster Entkuppler eingebaut, der den Eingriff per Hand dann überflüssig macht:

Hier sehen wir noch den Antrieb mittels Servo von unten:


Vereins-Wochenbericht vom 19.02.-25.02.2018

Geschrieben von Andreas

Am Bahnhof Wurmlingen wurden weitere Gleise der H0e-Schmalspurbahn mit der Airbrush lackiert:

Da wir das Weinert Gleis mit den Punktkontakten nur eine Ausstellungssaison erfolgreich haben testen können, haben wir jetzt einen kleinen Kreis gebaut welchen wir das Jahr über immer mal wieder laufen lassen wollen. So können wir einfach sehen wie es sich auf Dauer verhält. Wir simulieren hier sozusagen in einem Jahr dann wie sich das Gleis und die Punktkontakte in mehreren Jahren Ausstellungsbetrieb verhalten:

Da die beiden Teile der alten Wendeschleife mit dem aufgebauten Gleis so nicht mehr zum Einsatz kommen werden, wurden sie bis auf den Rohbau komplett demontiert. Das heißt es wurden alle Gleise entfernt, Kabel ausgebaut und die Weichenantriebe abgenommen:

Die abgebauten Gleise wurden danach zusammen mit den Restbeständen gezählt und dies notiert:


Vereins-Wochenbericht vom 12.02.-18.02.2018

Geschrieben von Andreas

Für die Anlage Gleis 2/3 wurden einige neue Wagen in den Bestand aufgenommen. Dazu erhält jedes Fahrzeug eine Nummer und wird in einer Datenbank eingetragen:

Im Bereich der H0e-Schmalspurbahn wurde ein weiterer Gleisabschnitt lackiert:

Nebenbei wird gerade noch nach dem passenden Schotter für die Schmalspurbahngleise gesucht. Momentan haben wir diverse Muster einmal lose auf die Anlage aufgetragen:

Derweil gab es nebenher noch eine kleinere Planungsrunde, wie die Anlage in Gleis 2/3 weiter gebaut werden soll. Dazu hat man sich mit diversen Hilfsmitteln an der Anlage beholfen:

Die aktuelle Planung sieht nun vor, dass die in Gleis 3 abgebaute Wendeschleife nun in Gleis 2 wieder aufgebaut wird. Nebenher wird weiter am Gleisplan für die restliche Anlage gearbeitet. Sobald dieser steht können mit den Vorarbeiten begonnen werden und der Anlagenbau in Gleis 3 weitergehen. Hierzu noch ein kleiner Plan wie die Wendeschleife in Gleis 2 ihren Platz finden wird:


Vereins-Wochenbericht vom 05.02.-11.02.2018

Geschrieben von Andreas

Unsere Sammlung an Gleisnägeln und Gleisschrauben aus aller Welt wurde diese Woche um zwei Exemplare erweitert (unten rechts):

Die Züge der Anlage Gleis 2/3 wurden diese Woche alle komplett gereinigt und dann sicher verpackt bis zu nächsten Ausstellungssaison:

Nachdem dann alle Fahrzeuge sicher verstaut waren, wurde die provisorische Wendeschleife leer geräumt und am Übergang der beiden Teile die Gleisverbindungen herausgenommen:

Nach lösen von ein paar Schrauben und trennen diverser Kabelverbindungen konnten die beide Teile dann abgehoben werden. Sie lagern jetzt in Gleis 1 und 2 und kommen ggf. in anderer Form zur nächsten Ausstellungssaison wieder zum Einsatz:

Hier werden wir nun nächste Woche mit der Planung beginnen, wie die Anlage hier einmal weiter gehen soll. Dazu haben wir uns zur besser Visualisierung einmal den geplanten Anlagenumriss auf den Boden aufgeklebt:


« ältere Einträge
neuere Einträge »
css.php